Kategorien
Allgemein Clubhaus

Balzfeld/Horrenberg gelingt 3:1-Überraschungssieg gegen HSC 2

Aufgrund persönlicher Abwesenheit hier nur eine kurze Zusammenfassung:

Bei höheren Temperaturen schickten sich die Jungs von Balzfeld/Horrenberg heute an, den Favoriten und um einen Relegationsplatz kämpfenden Heidelberger SC 2 zu ärgern. Mit dem Toreschießen begannen allerdings die Gäste aus Heidelberg. Von Contzen war der Torschütze in der 32. Minute. Noch vor der Pause konnten die Hausherren ausgleichen. Wie in der vergangenen Woche traf Philipp per Elfmeter (44. Minute). Nach der Pause wollten die Jungs der DJK/SG nachlegen, was ihnen dann auch durch Iseni in der 50. Minute gelang. In der Folgezeit stand es lange 2:1. Wäre der Ausgleich gefallen, wäre es nochmals gefährlich geworden, Punkte mitzunehmen. Glücklicherweise traf Ronellenfitsch L. in der 87. Minute zum viel umjubelten 3:1, was dann auch der Endstand war. Eine waschechte Überraschung, die sich die Jungs mit der Moral der letzten Wochen verdient haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.