Kategorien
Allgemein

DJK Balzfeld gründet neue Cricket-Abteilung

Vor wenigen Wochen hat die DJK Balzfeld eine neue Cricket-Abteilung gegründet und bietet nach Fußball nun auch die weltweit zweitbeliebteste Sportart an.

Die Cricket-Abteilung grüßt in ihrer eigenen Rubrik mit einem „willkommen im Zuhause der Cricket-Enthusiasten!“. Unsere Mitglieder in der Cricket-Abteilung beschreiben sich als Gemeinschaft, die durch die Liebe zum Spiel verbunden ist. Egal, ob erfahrener Profi oder Anfänger, jung oder alt, die Abteilung bietet in einem freundlichen Umfeld die Möglichkeit, die eigene Schlagtechnik zu verbessern, Bowling-Fähigkeiten zu verfeinern oder einfach nur ein Spiel zu genießen. Die Abteilung bietet die perfekte Plattform, um die Leidenschaft für Cricket zu fördern.

Weitergehende Informationen zu Cricket:

Die „Heimatländer“ von Cricket sind vor allem Indien, Pakistan, Großbritannien, Kanada und Australien. Längst ist der Sport in diesen Nationen fester Bestandteil der Kultur geworden und verbindet Menschen unabhängig von ihrer Religion, Geschlecht und der Herkunft. Auch wenn Cricket in vielen Ländern der Erde nicht mehr wegzudenken ist, bekommt der Sport in Mittel- und Südeuropa bis dato nur wenig Aufmerksamkeit. Erst seit kurzem ändert sich das hierzulande: Cricket ist nach Angaben des Deutschen Olympischen Sportbunds die am stärksten wachsende Sportart Deutschlands.

Cricket gehört zu den Schlagballspielen, bei denen zwei Mannschaften à elf Spielern gegeneinander antreten. Die schlagende Mannschaft befindet sich mit zwei Spielern auf einem abgesteckten Feld und versucht den Ball möglichst weit wegzuschlagen. Danach laufen die beiden Spieler zwischen den beiden Wickets auf dem Spielfeld hin und her und sammeln dadurch Punkte. Währenddessen ist das gegnerische Team damit beschäftigt den Ball einzusammeln und zum Wicket Keeper zu befördern. Im Ballbesitz schlägt der Wicket Keeper dann gegen das Wicket und sorgt für das Ausscheiden eines Läufers. Nach einer bestimmten Rundenanzahl wechseln die Teams die Seite und streben nach einer höheren Punktzahl als das Gegnerteam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.